Logo

Heute:

Heute:

Waldseilgarten

Corona-Präventionsmaßnahmen


Vor Besuch unbedingt lesen!

Waldseilgartens, 3D-Bogenparcours und Kiosk mit Terrasse sind geöffnet

Unsere Abläufe haben wir auf die geforderte Corona-Präventionen zu Eurem und unserem Schutz abgestimmt und unser Personal wurde entsprechend geschult.

 
UNSERE CORONA-PRÄVENTION

  • Eine Anmeldung ist momentan nicht nötig.

  • Als Sportstätte für die Individualsportarten Klettern und Bogenschießen im Freien benötigen wir keinen Covid19-Testnachweis.
    Die Einhaltung der allgemeinen gültigen Präventionsregeln und der speziellen Vorgaben der Waldseilgarten Höllschlucht GmbH & Co. KG müssen von Euch weiterhin exakt befolgt werden!

  • Beim Eintreffen in unser Gelände der Beschilderung unseres Leitsystems folgen und in den markierten Wartebereichen für Klettern und Bogenschießen die Benutzerregeln ausfüllen, anschließend zur Kasse und weiter zur individuellen Ausrüstungsausgabe gehen.

  • Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske) ist im Nahbereich von Hütte/Kiosk/Toiletten/Terrasse, wo der Sicherheitsabstand nicht gewahrt werden kann und bei der Einweisung und beim Ankleiden erforderlich.
    Unter Beachtung der Sicherheitsabstände ist während des Kletterns und Bogenschießens keine Gesichtsmaske notwendig.

  • Wir empfehlen Euch beim Klettern Handschuhe zu tragen. Ihr könnt eigene Handschuhe mitbringen oder Handschuhe bei uns käuflich erwerben. (verschiedene Größen, je Paar 2,50 €)

  • Helm ist Pflicht und den bekommt Ihr von uns. Möchtet Ihr gerne Euren eigenen mitbringen, dann sind Sporthelme (z.B. Fahrrad-, Kletter-, Reithelme) erlaubt.

  • Der Kiosk mit Selbstbedienung für den Terrassenbereich ist geöffnet. Erst am Tisch darf die OP-Maske abgenommen werden.

 

Wir bitten um Eurer Verständnis!
Nur gemeinsam haben wir eine gute Saison.

Bitte denkt an Eure OP-Maske!



Unter dem Motto der gegenseitigen Rücksichtnahme freuen wir uns auf Euer Kommen.